SaschaSalamander
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3




Ausgewählter Beitrag

Tabu

Kennt Ihr das Spiel Tabu? Man muss einen vorgegebenen Begriff umschreiben, ohne jedoch gewisse festgelegte Worte zu verwenden, die üblich wären. Das Wort Schule zu beschreiben ist gar nicht so einfach, wenn man die Worte lernen, lehren, Lehrer, Schüler, Tafel, Kreide, Mathe, Turnen etc nicht verwenden darf ... aber manchmal genügt ein einziges Wort, und alle wissen, was gemeint ist. Mir macht dieses Spiel großen Spaß :-)

Deswegen fasse ich mich NOCH kürzer: ein einziges Wort soll Euch genügen, den Schriftsteller und sein Werk zu erkennen. Das Wort lautet:

VERONA

***************

Hm, war wohl etwas zu schwer ... aber macht nix, es gibt wie immer in solchen Fällen einen kleinen Tip. In diesem Fall der erste Satz des Werkes, dann dürfte es hoffentlich zu lösen sein ;-)

Two households, both alike in dignity
In fair Verona, where we lay our scene,
From ancient grudge break to new mutiny,
Where civil blood makes civil hands unclean.

zu Deutsch:

Zwei Häuser waren - gleich an Würdigkeit -
 Hier in Verona, wo die Handlung steckt,
Durch alten Groll zu neuem Kampf bereit,
Wo Bürgerblut die Bürgerhand befleckt.

SaschaSalamander 09.08.2005, 17.03

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Renate

Ich hab bei VERONA sofort an den Balkon der Julia gedacht ... und nach Shakespeares Worten war natürlich alles klar! :zwinker:
Liebe Grüße
Renate

vom 10.08.2005, 23.39
Antwort von SaschaSalamander:

Aah, das freut mich ... klar kann nicht jeder alle Fragen beantworten, aber es hätte mich gewundert, wenn nicht irgendjemand, mindestens einer, Verona mit Romeo und Julia assoziiert *froi* ... dachte mir doch, dass Du das kennst ;-)


 






Einträge ges.: 3480
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2749
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5202