SaschaSalamander

Ausgewählter Beitrag

Erster letzter Satz Unter uns die Nacht

Prolog Tessa:
"Mom, darf ihc mir die Sterne anschauen?"

Prolog Isabel:
Isabel wollte nicht hinschauen.

Prolog Eyas:
"Weiß man schon, wieviele es sind?"

Prolog Kip:
Nicht in einer Million Jahre hätte Kip gewollt, dass man ihn hochhob - das machte man mit Kleinkindern, aber nicht mit Elfjährigen -, doch beim Anblick er Dreikäsehochs, die zusfrieden auf den Schultern ihrer Eltern hockten, empfand er unwillkürlich ein wenig Neid.

Prolog Sawyer:
Wenn man auf Mushtullo lebte, war es wichtig zu wissen, auf welchen Sonnenaufgang man warten musste.

Teil 1, Von Anfang an:
Seien Sie gegrüßt, lieber Gast, und willkommen!

Letzter Satz:
möglicherweise Spoiler
Zumal die Namen der Personen, von denen es letzte Sätze gibt oder nicht, möglicherweise ein Spoiler sein könnten, ob jmd überlebt? 

aus: 
Becky Chambers: Unter uns die Nacht; Tor 2019

SaschaSalamander 28.05.2019, 10.15

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Einträge ges.: 3515
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2751
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5291
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3