SaschaSalamander

Ausgewählter Beitrag

Grusliges Cover etwas nach Halloween

Sieht das Cover nicht abartig aus? Diese Frisur, die Brille, die Körperhaltung, dazu dieser eklig-rosa Schal und Lichtschimmer, neeeee, so ein Buch würde ich echt nicht lesen. Keine Ahnung, worum es geht, aber Bücher mit solch einem Cover rühr ich nicht mal mit spitzen Fingernägeln an. So ich welche hätte. Was ich zum Glück nicht habe. BAH! Aber ... halt?!?!? Moment mal ... was bilden die Ranken hinter ihr für ein Muster? Und ist das auf ihrem Handtäschchen eine kleine Fledermaus?

Mensch, was bin ich froh, dass jemand im Bücherforum von diesem Titel erzählt hat, sonst hätte ich wohl etwas verpasst. Was mich an der Rezension zu diesem Buch reizte? Sie begann mit Er drückte es mir in die Hand. "Ja, ich weiß, Du magst keine Frauenromane, keine Klischees und nicht Seichtes lesen. Lies den trotzdem mal, ganz egal, wie das Cover aussieht oder der Klappentext lautet. Der gefällt einfach." Kurz und gut, nach Feierabend nahm ich mir das Buch zur Hand, erschauerte nicht zum ersten mal ob des pinken Covers mit einer klischeehaft gekleideten Blondine drauf und fing an zu lesen.

Jau, da sprach jemand meine Sprache ... und war trotzdem von diesem Buch begeistert ... also musste wohl etwats besonderes daran sein ... ich habe ein paar Titel, die ich vorher lesen muss, um ein paar Sachen zu erledigen, aber die werde ich möglichst schnell abarbeiten, damit ich mich endlich auf die Vampirtussi stürzen kann ... das erste Kapitel habe ich bereits in wenigen Minuten verschlungen, ich kam aus dem Lachen nicht mehr heraus, ...

SaschaSalamander 15.11.2007, 21.17

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Einträge ges.: 3848
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 2805
ø pro Eintrag: 0,7
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 6998
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3