SaschaSalamander

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Rezensionen Buch

Endlich ich

KLAPPENTEXT

Als Sebastian Wolfrum an einem Sonntag im Oktober 2017 vor der versammelten Gemeinde erklärt, dass er sich seit Kindertagen im falschen Körper fühlt und fortan als Mann leben wird, sorgt die Nachricht deutschlandweit für Schlagzeilen. An diesem Sonntag wird der kleinen fränkischen Gemeinde bewusst, dass Ihr keine Pfarrerin, sondern ein Pfarrer vorsteht. Doch was Gemeinde und Presse überrascht, ist für Sebastian Wolfrum nur der konsequente letzte Schritt einer lebenslangen Auseinandersetzung mit sich selbst, dem eigenen Körper und Gott.

In seinem Buch schreibt Wolfrum einfühlsam und mitreißend von seinem Leben als Mann in einem Frauenkörper und darüber, was es bedeutet, als Teil der protestantischen Kirche mit dem gottgegebenen Körper zu hadern.
...weiterlesen

SaschaSalamander 19.06.2020, 10.12 | (0/0) Kommentare | PL

Ich bin Gideon

KLAPPENTEXT

Gideon Nav reicht es. Sie hat genug von dem düsteren Planeten voller verknöcherter Nonnen, starrer Regeln und schwarzer Klamotten, auf dem sie aufgewachsen ist. Genug von einem Leben als Dienerin des Neunten Hauses. Vor allem aber hat sie genug von Harrowhark Nonagesimus, der Erbin eben jenes Hauses, die Gideon mit ihrer herrischen Art das Leben schwer macht. Also packt Gideon ihr Schwert und ihre Pornohefte ein, um endlich von diesem gottverlassenen Planeten zu verschwinden. Doch sie wird erwischt. Die Strafe für ihren Fluchtversuch ist unangenehm: Sie soll Harrowhark als Schwertmeisterin an den kaiserlichen Hof begleiten, wo diese, gemeinsam mit den Erben der anderen royalen Häuser, an einem Wettkampf auf Leben und Tod teilnimmt. Wenn sie den Untergang des Neunten Hauses und ihres Planeten verhindern wollen, müssen die beiden wohl oder übel zusammenarbeiten. Und das, obwohl sie einander auf den Tod nicht ausstehen können – oder?


...weiterlesen

SaschaSalamander 17.06.2020, 08.38 | (0/0) Kommentare | PL

Das Buch, das Dich findet

Alinas seltsame WhatsApp-Nachricht an Merelie ist ihr letztes Lebenszeichen - jetzt ist sie spurlos verschwunden. Ist Alina ihrem Bruder David in den Tod gefolgt, so wie es die Polizei vermutet? Merelie, die ihrer Freundin Alina seit Davids Unfalltod tröstend und kraftgebend zur Seite stand, glaubt nicht daran und begibt sich auf die Suche. Ihr einziger Anhaltspunkt ist dieses mysteriöse 'Buch, das dich findet', das Alina so sehr beeindruckt hat. Als Merelie danach recherchiert, stellt sich heraus, dass ein Buch mit diesem Titel überhaupt nicht existiert: in keiner Bibliothek, in keinem Buchladen, in keinem Online-Shop.
Doch eines Tages liegt plötzlich eine Ausgabe davon auf ihrem Bett – und bereits die Widmung auf der ersten Seite stellt ihr bisheriges Leben völlig auf den Kopf.
...weiterlesen

SaschaSalamander 01.06.2020, 09.28 | (0/0) Kommentare | PL

Der Würfel

Die nahe Zukunft. Deutschland wird von einem perfekten Algorithmus gesteuert: Der "Würfel" ermöglicht den Menschen ein sorgenfreies, sicheres Leben. Um das zu leisten, sammelt er selbst intimste Daten der Bevölkerung. Berechenbarkeit ist zu höchsten Gut geworden. Einer der wenigen Rebellen gegen dieses System ist der 28-jährige Taso. Er entzieht sich dem Würfel, indem er seine Entscheidungen dem Zufall überlässt. Bis zu dem Tag, an dem die Liebe ihn vor eine unmögliche Entscheidung stellt: Verrät er seine Ideale - oder eine ideale Welt?
...weiterlesen

SaschaSalamander 27.04.2020, 09.51 | (0/0) Kommentare | PL

Vanitas 02 - Grau wie Asche

Nachdem >VANITAS 01 - SCHWARZ WIE ERDE< bei mir nicht sonderlich gut wegkam, habe ich trotzdem den zweiten Teil der Reihe gelesen. Und natürlich ist es nur recht, wenn ich Euch erzähle, dass die Fortsetzung mir nun deutlich besser gefiel ;-)
...weiterlesen

SaschaSalamander 24.04.2020, 09.43 | (0/0) Kommentare | PL

Keeping Faith

KLAPPENTEXT: Ben genießt sein Single-Leben in Chicago in vollen Zügen – bis seine neue Nachbarin nebenan einzieht. Faith ist jung, schön, nicht auf den Mund gefallen und beherrscht problemlos die Regenbogenstrecke bei Mario Kart. Vom ersten Moment an ist er fasziniert von ihrer geheimnisvollen Art sowie den vielen Farbklecksen auf ihren Klamotten und beschließt, sie näher kennenzulernen. Eigentlich kein Problem für den immer gut gelaunten Assistenzarzt, aber im Gegensatz zu seinen bisherigen Eroberungen ist Faith wenig begeistert von seinem Charme. Egal, was Ben versucht, er prallt jedes Mal gegen eine Mauer aus Geheimnissen und Ölfarbe. Mit viel Geduld und Fingerspitzengefühl schafft er es, nach und nach einzelne Steine zu lockern. Doch was er schließlich hinter ihrer Mauer entdeckt, lässt die Farbkleckse auf Faiths Kleidung zu einem Bild werden, das genauso bunt wie dunkel ist …
...weiterlesen

SaschaSalamander 03.02.2020, 12.13 | (0/0) Kommentare | PL

Im Kopf des Mörders

Inhalt: Max Bischoff ist der Protagonist dieser dreiteiligen Thriller-Reihe von Arno Strobel. Im ersten Band findet sich ein Journalist auf offener Straße, voll mit Blut einer Frau, die seit langem als verschwunden gilt. Doch er kann sich nicht erinnern, was passiert ist.  - Im zweiten Teil tötet eine mit einem Fliegenkopf maskierte Person reihenweise ihre Opfer und lässt stets einen Überlebenden. Ein Psychiatrie-Insasse kann den jeweils nächsten Mord voraussagen, aber er äußert sich nicht zum Täter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. - Im krönenden Finale wird Bischoffs Schwester entführt, und der Täter verlangt von ihm schreckliche Dinge zu tun, um sie zu retten. Kann Bischoff seine Schwester retten, bevor er selbst zum Mörder wird?
...weiterlesen

SaschaSalamander 31.01.2020, 10.46 | (0/0) Kommentare | PL

Sieben Arten Dunkelheit

KLAPPENTEXT
:
Das Vielnachtamulett schützt seinen Träger vor der Magie der Finsternis. Als Schüler eines Nachtzähmers tragen David und Ayumi diesen Talisman. Doch im Dunkel braut sich etwas zusammen, so finster, dass kein Amulett der Welt dagegen etwas ausrichten kann ... ...weiterlesen

SaschaSalamander 27.01.2020, 14.13 | (0/0) Kommentare | PL

Der unsterbliche Tag

INHALT

Jeder Mensch ist einen besonderen Tag im Leben unsterblich, das kann als Baby sein, als Jugendlicher, Erwachsener oder alter Greis. Dieser Tag lässt sich mittels eines Tests herausfinden. Eine Gruppe von Samedays, die alle am gleichen Tag unsterblich sind, nehmen an einem großen Kontest teil: jeder schlägt drei Aufgaben vor, in denen er auf besonders spektakuläre Weise "zu Tode kommt" und dies überlebt. Dies wird live in der ganzen Welt übertragen. Am Ende stimmen die Zuschauer online über den Gewinner ab. Aber als wäre das nicht alleine schon schräg genug, gibt es natürlich jede Menge Regelbrüche, Lügen, Intrigen, Betrügereien und zwischenmenschliche Verstrickungen. Wird irgend jemand tatsächlich sterben? Wer wird am Ende gewinnen? Oder fliegt den Machern dieses Konstrukt zuvor gar um die Ohren?
...weiterlesen

SaschaSalamander 10.01.2020, 08.51 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Psychotherapeutische Arbeit mit trans*Personen

Klappentext:

Wie können trans*Personen vor, während und nach ihrer Transition respektvoll und kompetent im Gesundheitssystem beraten und in der Psychotherapie begleitet werden? Durch die Vielfalt von Genderidentitäten, -ausdrucksweisen und Erfahrungen der Behandlungssuchenden treffen Therapeut_innen auf ein großes Spektrum von Bedürfnissen, denen sie nur unvoreingenommen gerecht werden können. Dieses Buch hilft bei diesen Anforderungen, indem es die psychosozialen und medizinischen Grundlagen darstellt. Leser_innen bekommen nicht nur einen Überblick über die aktuellen Versorgungsstandards und -möglichkeiten im Bereich der Psychotherapie bei Transsexualität. Das Buch rückt auch die Perspektiven unterschiedlichster trans*Lebensweisen in den Vordergrund, sodass ein Dialog auf Augenhöhe möglich wird.
...weiterlesen

SaschaSalamander 08.01.2020, 09.42 | (0/0) Kommentare | PL

Einträge ges.: 3610
ø pro Tag: 0,6
Kommentare: 2753
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5584
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3