SaschaSalamander
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3




Ausgewählter Beitrag

Ich glaub mich laust die Tirilli

Cover Zuckerman Bestseller
Tirilli fragt in einem Kommentar nach Ken Folletts Schreibstil und bezeichnet sich scherzend als "Laus im Pelz" wegen ihrer vielen Fragen. Nöööö, sag ich da nur, gar nicht wahr! Ich freue mich doch, wenn Rückmeldung kommt, wenn jemand Fragen hat, Ideen für neue Beiträge, wenn jemand etwas wissen möchte oder Vorschläge bringt. Es zeigt, dass dieser Blog lebt, und das freut mich :-)

Es ist schon einige Jahre her, dass ich "Die Säulen der Erde", "Die Pfeiler der Macht" und "Die Nadel" von Ken Follet gelesen habe. Sie haben mich damals sehr beeindruckt. Ich achte bei Büchern sehr stark auf den Schreibstil. Unzählige Bücherh abe ich bereits beiseite gelegt, wenn ein Buch schlecht übersetzt war oder mir der Stil nicht zusagte. Ken Follet gehört zu denen, die ich dagegen nicht aus der Hand legen konnte.

Allerdings werde ich nun nicht anfangen, den Stil komplett zu zerlegen, denn dann wäre ich in meinem Element, und das würde definitiv den BlogRahmen sprengen. Zumal ich gerade das Buch "Bestseller" von A. Zuckermann (Folletts Agent) zur Hand habe: ein Fachbuch über das Schreiben von Bestsellern anhand des Beispiels Follett ;-)

Von meiner Seite deswegen ohne große Analyse nur soviel: er schreibt sehr flüssig, man bleibt weder an Satzstellung, Fremdworten oder einzelnen Ausdrücken unangenehm hängen. Seine Bücher sind sehr einfach zu lesen, ohne dass sie flach oder anspruchslos wären. Was er meiner Ansicht nach besonders beherrscht, sind Dialoge. Auch erotische Szenen lesen sich sehr angenehm in seinen Büchern ;-)

Wie würdet ihr anderen Follett-Fans hier seinen Stil beschreiben?

SaschaSalamander 31.05.2005, 21.45

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Tirilli

Hahahaha, die Überschrift ist gut!! vielen Dank einstweilen nur! Ich würde ja gern viel mehr hier schreiben, aber ich hab´s furchtbar eilig, leider! Aber die Laus kommt dann wieder und holt was nach, ja?
Zum Beispiel das Thema: Wie Erowyinn meine Brieftasche leert :D
Bis dann, einen schönen rstlichen Tag!
Tirilli

vom 02.06.2005, 13.07
Antwort von SaschaSalamander:

ooooch, keine bücherei in der nähe? oder auch ein büchersammler? ;-)


 






Einträge ges.: 3480
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2748
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5172