SaschaSalamander
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3




Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Jugend

Die Schöne und das Biest (Disney, 2017)

Eine Rezension will ich zu diesem Film nicht schreiben, da ist einfach die Luft draußen nach all den Jahren. Habe ihn als Kind und Jugendlicher (ja, und auch als Erwachsener) so oft gesehen, ich kann es nicht mehr zählen. Daher war ich gegenüber der Neuverfilmung sehr skeptisch. Aber der Trailer hatte mir sehr gut gefallen, weil er in Dialogen und Optik sehr dicht am Original war. Ich gehe fast nicht mehr ins Kino, aber für diesen Film war es mir das dann doch wert. Und sobald er auf DVD verfügbar ist, wird er SOFORT den Weg in mein Regal finden! Ein paar meiner unsortierten Gedanken möchte ich gerne mit Euch teilen :-)


...weiterlesen

SaschaSalamander 11.08.2017, 09.21 | (0/0) Kommentare | PL

Meine Mutter, sein Exmann und ich

Der Roman MEINE MUTTER, SEIN EXMANN UND ICH des Autors >T. A. Wegbwerg< erzählt aus dem Leben eines Jugendlichen: Joschkas Mutter lebt inzwischen als Mann und heißt Frederik. Joschka wohnt bei seinem Vater, muss sich um seinen nervigen kleinen Halbbruder kümmern und gerät immer wieder in Streitigkeiten mit der neuen Partnerin seines Vaters. Aus Angst vor Ausgrenzung hält er auch vor seinen Freunden die Transition geheim. Seine Zwillingsschwester Liska geht offen mit diesem Thema um, sie wohnt bei Frederik und versucht immer wieder, die Familie zusammenzubringen. Dann wäre da noch das Mädchen, auf das Joschka ein Auge geworfen hat. Und der neue Klassenkamerad, dessen Geheimnis / Problem er auf den Grund gehen möchte. Dazu kommen weitere Themen und Ereignisse, die es ihm nicht leicht machen, sich im Alltag des Lebens und der Veränderungen zurechtzufinden ...
...weiterlesen

SaschaSalamander 07.07.2017, 08.49 | (0/0) Kommentare | PL

Kicker im Kleid

KLAPPENTEXT
 
Dennis ist ein großer Fußballfan, genau wie alle seine Freunde, wie sein Vater und sein Bruder. Seine zweite Leidenschaft jedoch ist ein großes Geheimnis: Dennis liebt Mode. Jeden Monat kauft er sich eine neue «Vogue». Ein Glück, dass er in Lisa eine Verbündete findet - und eine gute Freundin. Bis Lisa auf eine ziemlich verrückte Idee kommt und Dennis einen noch verrückteren Einfall hat, wie er Fußball und Mode unter einen Hut bringen kann!
...weiterlesen

SaschaSalamander 27.03.2017, 08.46 | (0/0) Kommentare | PL

Elanus

ELANUS ist der neue Jugendroman von Ursula Poznanski. Sosehr ich ihre erwachsenen Krimis oder die Zusammenarbeit mit Arno Strobel mag, so sind ihre Jugendromane für mich doch die persönlichen Highlights. Die >ELERIA-TRILOGIE< sucht unter den Dystopien ihresgleichen. ELANUS dagegen spielt wie >EREBOS<, >SAECULUM< und >LAYERS< im Hier und Jetzt und greift wieder ein modernes Thema auf. In diesem Fall eine "kleine Spielerei" des Protagonisten, eine selbstgebastelte Drohne.
...weiterlesen

SaschaSalamander 02.12.2016, 09.06 | (0/0) Kommentare | PL

Team Undercover 17 und 18 - Crossover Morgan und Bailey

    ...weiterlesen

SaschaSalamander 09.11.2016, 09.40 | (0/0) Kommentare | PL

George

Sie ist 10 Jahre alt. Sie liebt ihre Mädchenzeitschriften, trifft sich ständig mit ihrer besten Freundin Kelly, und ihr Bruder Scott ist ein wilder aber freundlicher Kerl. Von Rick und Jeff wird sie an der Schule immer wieder gehänselt. Und bei der Theateraufführung würde sie gerne die Rolle der Charlotte spielen. Doch obwohl sie beim Vorsprechen eine tolle Leistung bietet, fragt die Lehrerin, ob das ein schlechter Scherz sein soll - denn eigentlich ist George ein Junge. Und Jungen dürfen keinesfalls die weibliche Hauptrolle spielen!
...weiterlesen

SaschaSalamander 28.10.2016, 09.08 | (0/0) Kommentare | PL

Knabenzeit

VORAB

Ich weiß nicht, ob ich bei Andreas Burnier / Catharina Irma Dessaur von "ihr" oder "ihm" reden soll, da mir aufgrund der gefundenen Informationen nun nicht erkennen kann, was angebrachter und respektvoller ist. Ich lese im Web immer wieder von "sie", auch auf offiziellen Seiten, auch in der Autorenbeschreibung des Verlags, daher übernehme ich das, hoffend dass es korrekt ist.

Der Roman KNABENZEIT erschien 1969 unter dem Titel HET JONGENSUUR. Ich habe die Ausgabe gelesen, welche 2016 im Verlag >Wagenbach< veröffentlicht wurde. Zwar wird die (fiktive) Geschichte des Mädchens Simone erzählt, jedoch ist es ein autobiographischer Roman, in dem die verschiedenen Stationen der Flucht der Autorin dargestellt werden.
...weiterlesen

SaschaSalamander 01.08.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | PL

Doppelrezension - Jenny mit O

Immer wieder freue ich mich, wenn Leser meines Blogs eine andere Meinung haben als ich. Die kontroverse Auseinandersetzung mit einem Buch macht es umso spannender. Dieses Mal hat Björn vom Lekt*rat Sch*ltz (siehe meine Linkliste) einen Beitrag geschrieben über das Buch JENNY MIT O. Ich freue mich, dass ich das hier veröffentlichen darf! Er geht in einzelnen Punkten näher auf meine Darstellung ein, die man >hier< finden kann. Und nun folgt seine Rezension:
...weiterlesen

SaschaSalamander 22.06.2016, 09.04 | (0/0) Kommentare | PL

Forgotten

Widmung:
Für meine Töchter. Später einmal, wenn Bücher zum Lesen da sind und nicht mehr zum Essen, werdet ihr hoffentlich stolz auf mich sein. ...weiterlesen

SaschaSalamander 13.05.2016, 08.44 | (0/0) Kommentare | PL

Jenny mit O

Klappentext: Jenny ist 16 und will nur eins: weg! Weg aus Groß Klein bei Rostock, weg von ihrem fiesen Stiefvater, ihrer desinteressierten Mutter, weg von der Clique, in die sie noch nie so richtig gepasst hat. Und so haut Jenny eines heißen Sommertages ab nach Berlin. Im bunten Durcheinander der Großstadt kann sie sich neu erfinden, kann endlich damit anfangen, der Mensch zu werden, der sie in der Provinz niemals hätte sein können. Ihre turbulente Reise wird begleitet von Straßenkids, Sozialarbeitern und Szenelesben, ausgeflippten Kumpels und zwielichtigen Gaunern. Doch Jenny findet Halt bei der älteren Vertrauten und Mentorin Mascha, dem liebevollen besten Freund und Punk Bifi und immer wieder bei Carolin, dem Mädchen mit den schönen, blauen Auge. JENNY MIT O ist eine manchmal melancholische, manchmal dramatische aber immer spannende und waghalsige Reise eines jungen Menschen zu sich selbst und der eigenen, neuen Identität - gegen alle Widerstände und Konventionen.
...weiterlesen

SaschaSalamander 06.05.2016, 08.45 | (0/0) Kommentare | PL



 






Einträge ges.: 3330
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2744
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 4568