SaschaSalamander

Ausgewählter Beitrag

Gutes Gedächtnis

Als wahre Leseratte verschlingt man ja Unmengen an Büchern. Aber wie sieht das aus mit dem Behalten?

Wie gut kannst Du Dich später (Monate, Jahre) noch an Titel, Autor oder Inhalt eines Buches erinnern?

SaschaSalamander 29.05.2005, 08.46

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Iris

Ich kann mich eigentlich sehr gut an Bücher und ihre Autoren erinnern.Zumindest bei meinem Lieblingsschriftsteller Stephen King.Ansonsten kommt es halt immer drauf an,wie gut das Buch war.Wenn es mir super gefallen hat,bleibt es auch gut in meiner Erinnerung.

vom 30.05.2005, 08.22
8. von MicroAngelo

Bei mir ist es seltsam: ich weiss oft noch die ersten 70 oder 80%, den Schluss dann nicht mehr so genau, eher vage-nebulös wenn überhaupt. Ist aber nicht nur bei Büchern so, auch bei TV-Serien und Kinofilmen.

An den Autor erinnere ich mich eher, wenn mir das Geschribsel gefallen hat (oder in starkem Maß überhaupt nicht)
An den Titel erinnere ich mich meist gut, sind ja nicht so viele Bücher bei mir :lol:

vom 29.05.2005, 23.08
7. von Tina

Also ich muss ja sagen, dass ich nach ein paar Jahren von einem Buch nicht mehr so arg viel weiß - Titel und Autor schon, aber beim genauen Inhalt wird es dann schon schwer - weiß dann meistens nur noch ob es mir gefallen hat, oder nicht ;). Deshalb lese ich auch Bücher, die ich gut fand, am liebsten mehrmals.

vom 29.05.2005, 15.18
6. von tirilli

Ich vergesse furchtbar viel von den meisten Büchern... Aber das hat auch Vorteile, man kann sie wieder lesen. Hm, vielleicht so 20 Jahre später. Ich habe das jetzt mit dem mit 18 so geliebten Hesse vor. Mal sehen wie ich ihn jetzt finde.
Liebe Grüße
Tirilli

vom 29.05.2005, 14.03
5. von Ursel

In letzter Zeit hab ich mit dem Merken extreme Schwierigkeiten. Früher konnte ich mich immer sehr gut an Titel und Inhalt erinnern, meist sogar wann und wo ich ein Buch gelesen hatte (also zB als ich krank war, in diesem oder jenem Urlaub, hat mit xy geliehen, geschenkt). Seltsam, dass du das jetzt gerade fragst. Hab nämlich dieser tage über dieses Phänomen nachgedacht.

vom 29.05.2005, 13.14
4. von SaraSalamander

Obwohl ich dazu neige, alles zu vergessen und verschusseln, kann ich mir titel, autoren und inhalt sogar sehr gut merken. auch jahre später sogar noch. wenn ich ein buch mehrfach lese, dann muss es mir wirklich sehr gut gefallen haben und beim zweiten mal lesen neue aspekte offenbaren, die sich erst durch kenntnis des gesamtes buches offenbaren und ein zweites lesen notwendig machen.

ausnahmen sind bücher, die mir überhaupt nicht gefielen oder die absoluter 0815 einheitsbrei waren. und dann gibt es ab und ön bücher mit fast identischen titel, was mich dann auch etwas verwirrt ...

vom 29.05.2005, 11.25
3. von Vabessa

Wenn das Buch gut war, dann weiß ich auch noch Monate später worum es ging. Bei anderen muss ich kurz die Inhaltsangabe lesen und weiß es dann auch wieder. Bei weniger Büchern komme ich durcheinander. Das liegt aber größenteils daran, weil die Themen so gleich sind. Ich lese ja eigentlich ausschließlich Wahre Begebenheiten und 80% meiner Bücher haben irgendwas mit dem Ausland zu tun. Auch habe ich mal 3 Bücher hintereinander gelesen die das Hauptthema "Sklaven" hatten. Die bringe ich völlig durcheinander, weil sie halt von der Geschichte her sehr ähnlich sind.
Lg, Vanessa

vom 29.05.2005, 09.33
2. von CeKaDo

Ich bin Schnellleser - oder auch Diagonalleser. Da bleibt es nicht aus, daß ich einige Bücher nach geraumer einfach deshalb wiederlese, weil ich sie genr gelesen habe und einfach nicht mehr alles weiß. Einige sehr eindrucksvolle Bücher bleiben mir allerdings in Erinnerung.

vom 29.05.2005, 09.21
1. von Susi

Also ich bin ehrlich... ich muss Bücher zwei oder dreimal lesen, damit ich mich immer wieder an die Inhalte erinnern kann. Einzige Ausnahme: ILLUMINATI - nur einmal gelesen, kurz nach erscheinen und mir ist die Handlung immer noch im Kopf. Wahrscheinlich hat's mich so fasziniert.

vom 29.05.2005, 09.13

Einträge ges.: 3610
ø pro Tag: 0,6
Kommentare: 2753
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5593
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3