SaschaSalamander

Ausgewählter Beitrag

Insel-Krimi 07 - Norderney Morderney

Klappentext: Bei Deichbauarbeiten auf der schönen Insel Norderney werden menschliche Überreste gefunden. Die Leiche einer jungen Frau wurde vor über 50 Jahren dort vergraben. Hauptkommissar Brekewoldt und seine Freundin, die Ärztin Nele Röwekamp, ermitteln auf eigene Faust, um das dunkle Geheimnis aus der Vergangenheit zu lüften. Doch schon bald wird klar, dass dies auch für sie tödlich enden könnte ...


Dies ist nach zwei Fällen mit anderen Protagonisten nun die fünfte Folge mit dem sympathischen Duo Arne Brekewoldt und Nele Röwekamp. Brekewoldt, der nach den Ereignissen des letzten Falles nun auf Reha ist, denkt gar nicht an Schonung und Urlaub sondern stürzt sich mitsamt Rollstuhl und Handicap in die Ermittlungen. Darf er nicht, ist ihm aber egal. Und bringt natürlich die entsprechende Würze ins Hörspiel.

Es ist schön mitzuerleben, wie Brekewoldt und Röwekamp immer mehr zusammenwachsen und bei den Fällen auch gemeinsam als Team auftreten, ich bin gespannt, wie sich das weiter entwickeln wird. 

Diese Folge gefiel mir besonders gut. Vor allem, weil abgesehen von entsprechender Soundkulisse (die obligatorischen Möwen usw) vor allem ein wenig Historie eingeflossen ist. Traditioneller Deichbau, die Geschichte vom Schimmelreiter, das ist tatsächlich richtig schönes Insel-Feeling. Dazu die gute Ermittlerarbeit (nicht immer ganz lupenrein, da die beiden ja nicht zum offiziellen Ermittlerteam gehören) und auch eine solide Auflösung. 

Dieses Mal ist es eine riesige Liste an Sprechern, die mitgewirkt hat, und bis auf eine kleine leicht zu verschmerzende Aufnahme war alles tadellos. Alle Rollen und Sprecher aufzuzählen würde jetzt recht lang werden, da die Handlung dieses Mal recht komplex ist und viele Ermittler, Inselbewohner, Verdächtige und weiteren Personen beteiligt sind. Daher nur die Sprecher, allesamt professionelle Bekannte: Markus Pfeiffer, Daniela Bette-Koch, Anja Gräfenstein, Horst Naumann, Martina Linn-Naumann, Engelbert von Nordhausen, Victoria Sturm, Martin Sabel, Werner Wilkening, Mark Bremer, Erich Ludwig, Oliver Kube, Christoph Walter, Christoph Piasecki, Uta Dänekamp, Björn Schalla, Barbara Schiebold, Andy Muhlack.

Insgesamt eine rundum stimmige Folge, sowohl bezüglich Atmosphäre, Sprecher und Musik wie auch ganz besonders Plot und Auflösung. 

SaschaSalamander 23.10.2019, 08.50

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Einträge ges.: 3531
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2748
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5325
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3