SaschaSalamander
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3




Ausgewählter Beitrag

Morgan und Bailey 08 - Die letzte Ölung

Pfarrer Morgan wird ans Sterbebett eines Gemeindemitgliedes gerufen. In seinen letzten Atemzügen gibt der Sterbende an, dass er ermordet worden sei. Und auch seine Tochter bittet um Hilfe, denn eigentlich kam ihr Vater wegen Burn-Out in die Psychiatrie, sein rapider Verfall deutet auf Fremdeinwirkung. Also schnüffelt Bailey undercover als Patientin, und dabei decken die beiden himmlischen Ermittler so einige auf ;-)


Die aktuelle Folge hat dieses Mal eine Psychiatrie als Setting. Krankenhaus, Altenheim, Psychiatrie, das kommt in jedem guten Nachmittagskrimi einmal vor, und es ist immer wieder eine willkommene Abwechslung. Dass man sich hier für die Psychiatrie entschieden hat, finde ich sehr schön. Denn es behält einen gewissen Ernst, lockert die Folge aber auch mit einigen witzigen Situationen angenehm auf.

Die Sprecher leisten wie gewohnt saubere Arbeit. Vor allem Alexandra Lange als Detective Laurie Howard ist mir sofort ans Herz gewachsen, schon bei ihrem ersten Auftritt in der Folge zuvor, und ihre Rolle gefällt mir immer besser. Auch Ulrike Möckel als Bailey fügt sich immer besser in ihre neue Rolle, besonders ihr Auftritt, als sie für ihre Undercover-Arbeit eine zwanghaft reinliche Dame darstellt, wirkt überzeugend und gekonnt.

In verschiedenen Rollen hört man unter anderem noch Christina Puciata, Lutz Mackansy, Dagmar Dreke, Tobias Schmidt, Melek Erenay, Kai Henrik Möller, Nils Rieke, Markus Pfeiffer, Katja Brügger und weitere. Es fällt mir schwer, einzelne Charaktere hervorzuheben, da dies die Leistung der anderen schmälern würde und es einfach wieder einmal rundum stimmig ist. 

Ich muss sagen, dass die neue Staffel mir bisher außerordentlich gut gefällt. Man hat sich an den ruhigeren Ton der Reihe gewöhnt, kennt die Charaktere und ihre Eigenheiten, und jetzt kommt auch langsam Leben in die einzelnen Episoden, wird es abwechslungsreich und spannend. Ich freue mich schon sehr auf die kommenden Fortsetzungen :-)

SaschaSalamander 12.07.2017, 08.40

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.











Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden



 






Einträge ges.: 3322
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2743
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 4507