SaschaSalamander
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3




Ausgewählter Beitrag

Rocky 06 - Tim ist verliebt

Band 6 der Reihe ROCKY UND SEINE BANDE ist endlich erschienen. Ich bin immer wieder erstaunt über mich selbst, wiesehr ich einem rund 40seitigen Kindercomic entgegenfiebere, aber so ist es einfach. Die Herzlichkeit, mit der die Geschichten erzählt sind, rührt mich, und ich bin immer wieder gespannt auf die neuen Abenteuer.


 Im sechsten Band heißt es: TIM IST VERLIEBT. Die Kinder treffen im Park auf Sofia, die hier ihren Vater besucht, sie verliert ihr Armband, und dann ist sie auch schon weg. Tim hat sich Hals über Kopf verliebt, auch Rocky möchte ihre süße Pudeldame Kiki gerne wiedersehen. Aber wie sollen sie ihr das Armband zurückbringen, wenn sie nicht wissen, wo sie wohnt und ob sie gerade in der Stadt ist?

Mir gefällt es, dass es zwar sehr emotional ist und Tim regelrecht überwältigt wird von seinen Gefühlen, dass es dabei aber immer nachvollziehbar bleibt ohne aufgesetzt zu wirken. Seine Gefühle sind nachvollziehbar, und man leidet regelrecht mit ihm. Mich packte der Autor an der Stelle, als Tim nicht einmal mehr die Nudeln mit Käse essen wollte, die seine Mutter ihm extra zubereitet hatte. Ohweh, wenn man nicht einmal mehr Appettit hat! Im Bett liegt und weint. In der Schule an nichts anderes denken kann. 

Neben Tims Gefühlen geht es auch darum, wie das Umfeld reagiert. Etwa Rosalie, die eifersüchtig wird. Enzo, der sich auch gerne verlieben würde. Mia, die alles logisch erklärt. Die Eltern, die sich an ihre erste Begegnung erinnern und über ihre Kindheitsliebeleien austauschen. Natürlich gibt es Momente, in denen die Eltern auch peinliche Dinge sagen. Und die Freunde zerstreiten sich sogar, denn Tim versteckt seine Trauer hinter Wut. Und am Ende begeht Tim eine ziemliche Dummheit, doch zum Glück helfen ihm seine Freunde, Streit hin oder her. So wenige Seiten, so viele Gefühle ;-)

In den Bildern gibt es wieder viele süße Details. Etwa als Tim beim Zähneputzen mit der anderen Hand auch Rocky das Gebiss putzt, Rockys Fantasie von einer spanischen Hundetänzerin oder der Moment, als Rocky tröstend seine Pfote auf Tim legt. Auch, wenn ich mich wohl wiederhole - es gibt einfach so viel zu entdecken in diesen Bildern, dass es mir immer wieder eine Freude ist. 

Die Infoseiten am Ende befassen sich diesmal mit den Fragen, ob Liebe vom Alter abhängig ist, woran man Verliebtsein erkennt und was man bei Liebeskummer tun kann. Auch hier wieder viele Infos, die Kids animieren, sich mit ihren Eltern über das Thema des Buches auszutauschen. 

Und eine Vorschau auf die nächsten beiden Titel: Rosalie als Prinzessin (naja, nicht meine Welt, aber bisher konnte ich mich in alle Themen sehr gut hineinversetzen, das wird auch hier wieder klappen). Und Enzo im Computerfieber, darauf bin ich ja mächtig gespannt!

SaschaSalamander 30.03.2016, 08.44

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden



 






Einträge ges.: 3480
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2748
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5169