SaschaSalamander

Ausgewählter Beitrag

Unbekannte Kindergeschichte

Cover
Habt ihr schon von "Roverandom" gehört? Ich muss zugeben, dass mir dieser Titel überhaupt nichts sagte. Und das, obwohl ich ständig in den Fantasybereichen der Buchläden, Bibliotheken und Onlineseiten stöbere! Es erstaunt mich, dass so wenig Werbung um dieses nette Kinderbuch gemacht wird, ist es doch vom Meister der Fantasy, Tolkien, höchstpersönlich.

Ich höre mir dieses Hörspiel gerade an und finde es wirklich herrlich. Eine bezaubernde Kindergeschichte um ein verzaubertes Hündchen, die es eigentlich verdient hätte, bekannter zu sein.

SaschaSalamander 23.11.2005, 13.20

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Frau ... äh ... Mutti

oh, es lohnt sich auch, Roverandom in schriftlicher Form in der Hand zu haben, schon allein wegen der Illustrationen Tolkiens.
Ein kleines, feines Buch!

vom 24.11.2005, 10.33
Antwort von SaschaSalamander:

Illustrationen sind dabei? Oh, das würde ich auch gerne sehen, sind ja beim Hörspiel nicht dabei. Aber in der Bücherei habe ich es noch nie gesehen, ... muss  mal die Augen offen halten!
3. von Mort

Ich muss gestehen, dass ich es im zarten Kindesalter in die Hände bekommen habe (ja, einsamer leicht pummeliger Wolf streift durch die Bibliothek auf der Suche nach Nahrung), reinlas und irgendwann nichts mehr damit anfangen konnte. Es gab eine Stelle, die mich wohl sehr irritiert hat. Aber immerhin kann ich stolz von mir behaupten, dass ich es in Händen hielt. Und Roverandom ist ein toller Name. :zwinker:

vom 23.11.2005, 18.35
Antwort von SaschaSalamander:

Ich fand den Namen / Titel auch sehr ansprechend. Ich glaube, als Kind hätte mir das Buch gefallen, aber ich kann es nicht mit Sicherheit sagen ...
2. von Silly

Roverandom ist wirklich ein tolles Kinderbuch (auch wenns nur vorgelesen ist :zwinker: ) - die Erlebnisse des kleinen Hundes sind was ganz besonderes. Egal ob auf dem Mond oder unter Wasser.
:wink:

vom 23.11.2005, 17.01
Antwort von SaschaSalamander:

Och, fürs Vorgelesen kriegen werde ich niemals zu alt sein *g*
1. von Chatty

Falls Du - liebe Frau Sara Salamander - gedenkst, dies Büchlein abzugeben (gegen Geld!) - wäre ich ein dankbarer Abnehmer .. eines meiner Enkelkinder erzählte davon - aber Oma Chatty konnte damit nix anfangen ...

Herzliche Grüsse an Dich - Chatty :angry:

vom 23.11.2005, 16.51
Antwort von SaschaSalamander:

Privatmail folgt noch :-)

Einträge ges.: 3630
ø pro Tag: 0,6
Kommentare: 2755
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5707
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3