SaschaSalamander

Ausgewählter Beitrag

Zappelig vor Vorfreude

CoverMir fiel in der Bücherei das Buch "Die Damalstür" von Akif Pirincci (Felidae, Francis, Der Rumpf, u.a.) in die Hände. Was der Autor daraus gemacht hat, weiß ich nicht, aber der Inhalt klang so klasse, dass ich gar nicht anders konnte als es mitzunehmen!

Wer hat sich noch nicht gefragt, was er anders machen würde, könnte er mit dem Wissen von heute noch einmal zurück? Und genau diese Chance erhält der Protagonist, dessen Leben inzwischen ein Scherbenhaufen ist. Er sieht sich seinem alten Selbst gegenüber und bekommt die Chance, an dessen Stelle noch einmal von vorne anzufangen. Gut, er muss dafür erst einmal sein früheres Selbst meucheln, aber das war es dann auch schon. Und dann wird bestimmt alles besser. Glaubt er zumindest, aber Akif wäre nicht Pirincci, wenn er da nicht einen herrlich morbiden Stoff zaubert.

Ich kann es kaum erwarten! Seine Katzenkrimis wurden irgendwann langweilig, weil sich ständig alles wiederholte. Aber ich hoffe und gehe einmal davon aus, dass dieser Roman aufgrund der andersartigen Thematik auch anders aufgebaut ist ...

SaschaSalamander 20.01.2006, 10.23

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Karin

Akif Pirincci habe ich schon immer gerne gelesen. Und das Thema hört sich auch vielversprechend an. Diese Buch kommt unbedingt in meine Vormerkliste zu lesender Bücher. (Im Moment lese ich aber noch insgesamt drei weitere, davon eines, was ich zuerst verschlinge, so dass es noch etwas dauern kann, bis ich ein neues Buch aus meiner Warteschleife in Angriff nehmen werde.)
Lesende Grüße von Karin :coffee:

vom 20.01.2006, 23.43
Antwort von SaschaSalamander:

Ja, geht mir auch so, erst einmal lese ich andere. Oh Mann, ich kann es kaum erwarten! *hibbel* (irgendwie hibbel ich auf jedes einzelne der Bücher momentan und würde es gerne jeweils zuerst lesen *g*)
2. von Tina

Mir hat es gefallen, eines der wenigen Bücher, die ich auch in meinem Blog rezensiert habe (siehe Link oben ;o)).
Viel Spaß beim Lesen :o).

vom 20.01.2006, 15.27
Antwort von SaschaSalamander:

ah ja, sehr schön, klingt vielversprechend ... dass pirincci bei morden kein blatt vor den mund nimmt, sind wir ja gewohnt, besonders vom rumpf *muahahaha* ...

1. von Merin

Hi,

mir selbst ist das Buch auch schon in der Bücherei aufgefallen. Ich konnte mich bisher nicht durchringen, es mitzunehmen. Immer gab es andere Favoriten, die ich endlich zwischen die Finger bekommen wollte. Wenn ich zu viele ausleihe, komme ich leider nicht mit dem Lesen hinterher.

Bin gespannt auf deine Einschätzung des Buches!

LG Merin

vom 20.01.2006, 14.59
Antwort von SaschaSalamander:

Das kenne ich ... manche Bücher, die zwar interessant sind, aber eben hinter anderen zurückstecken müssen ... naja, ich werde sehen, dass dieses hier mal nicht zurückstecken muss, es greift ein thema auf, dass ich prima finde ... weil dieses "wenn ich alles nochmal machen könnte, würde ich alles anders machen" mal seines klischees beraubt, wie ich hoffe *grinz* ...

Woow, ein eigener Bücherblog, den Du jetzt hast! Habe ihn mir direkt in die täglichen Links gesetzt, darf doch nix verpassen, was andere lesen ;-) Bin schon mächtig gespannt darauf!

Einträge ges.: 3722
ø pro Tag: 0,6
Kommentare: 2758
ø pro Eintrag: 0,7
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 6244
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3