SaschaSalamander
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3




Ausgewählter Beitrag

Frischer Wind im Blog

Mich hat die letzten Wochen schon länger einiges im Blog gewurmt. Denn ich habe schon seit einiger Zeit wieder den alten Trott inne. Schreibe am Wochenende Rezis, die ich für den Rest der Woche vorblogge. Manchmal speichere ich etwas auf Vorrat, gelegentlich mal ein erster / letzter Satz oder ein Zitat.

Aber ich habe haufenweise Ideen im Kopf und nehme mir doch nie die Zeit dafür, etwas umzusetzen. Alltag eben. Dafür, dass mir SaraSalamander sosehr am Herzen liegt, ist das einfach zu wenig. Also habe ich mir einen Ruck gegeben und mal ein wenig Staub gewischt. Schließlich ist HEUTE immer der beste Tag, etwas Neues zu beginnen.

Und ich hoffe, dass die Neuerungen und Ideen Euch gefallen. Hier ein kleiner Ausblick auf das, was Euch in den nächsten Tagen und Wochen erwarten wird:


ZUSATZSEITEN

Ich habe ein paar neue Zusatzseiten gekauft. Links im Navi-Balken könnt Ihr ganz oben also ein paar neue Themen sehen. Manche müssen noch gefüllt werden, aber ich arbeite bereits daran.

Außerdem habe ich die Liste der gesammelten Rezensionen auf mehrere Zusatzseiten aufgeteilt, damit Ihr das Gesuchte schneller finden könnt. Wer speziell Hörspiele, Filme, Games etc sucht, soll sich zukünftig nicht mehr durch einen 20 Meter langen Scrollbar schaufeln müssen.

In der Liste fehlen noch ein paar Titel. Da ich jedoch aufgeräumt habe, fällt es mir selbst nun ebenfalls leichter, diese zu ergänzen. Es kann sich also nur noch um ein paar Tage handeln, dann sind endlich ALLE meine Rezensionen vom ersten Tag an hier verlinkt. Ich bin selbst überrascht, wieviel das inzwischen ist, obwohl ich zwei Jahre lang eine kleine Kreativpause mit nur sporadischen Beiträgen eingelegt hatte ;-)


ZWEI NEUE PROJEKTE

Ich habe es diese Woche ja bereits angekündigt: ich plane zwei neue Projekte. Interviews sind toll, aber bisher gab es eine Menge, das mich daran hinderte. Und nun kam mir eine Idee, wie ich diese bisherigen Hindernisse umgehen kann und einfach loslege. Ich kann es kaum erwarten und hoffe, dass Ihr von meiner Idee ebenso begeistert sein werdet wie ich! Und natürlich hoffe ich, dass möglichst viele Autoren sich an diesem Projekt beteiligen werden. Es kostet wenig Zeit, wird aber sicher spannend :-)

Und dann habe ich schon seit einigen Jahren eine Idee in mir. Aber ich habe es immer wieder vor mir hergeschoben. Weil ich zugegeben ein wenig Angst habe vor der Reaktion der angesprochenen Personen. Denn ich möchte wildfremde Menschen interviewen. Natürlich habe ich einen konkreten Plan, aber die Interviewsituation wird leider oft unberechenbar und möglicherweise sehr kurz sein. Daher muss ich mir Gedanken machen, wie ich dem Gegenüber die Idee schnell präsentiere (was nicht leicht ist, falls es jemand ist, der keine Ahnung von Blogs und Communities hat) und mir gleichzeitig alles Wichtige notiere. Wer weiß, vielleicht werde ich einige Male recht üble Abfuhren erhalten. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt ...


GEWINNSPIEL

Ich habe ja schon vor einiger Zeit begonnen, gelegentlich eigene und fremde Bentos in den Blog zu integrieren. Inzwischen werde ich über den Blog wie auch über Facebook oft darauf angesprochen. Häufig sind es Sätze wie "ich finde das wirklich toll. Aber die Boxen sind so teuer, da brauch ich gar nicht erst anfangen" oder "ich würde ja auch gerne, aber Deine sehen so toll aus, und das kriege ich nie hin" oder "das ist bestimmt viel zu aufwändig".

Alles nur eine Ausrede. Es geht blitzschnell, braucht keine teuren Zutaten, und man kann einfach eine alte Brotdose, Tupperbox oder Opis Blechschatulle hernehmen. Und das Aussehen kommt mit der Übung. Übung kriegt man nur, wenn man anfängt.

Deswegen möchte ich ein kleines Gewinnspiel starten. Speziell für Einsteiger, die entweder noch nie ein Bento gemacht haben oder aber aktuell ihre ersten Gehversuche wagen. Schließlich dient mein Blog einzig und allein dem Zweck, Euch zu infizieren und süchtig zu machen. Sei es nach Büchern, Filmen, Mangas, Hörspielen oder eben gesunder Ernährung ;-)

Der >Bentoshop< sponsert ein paar tolle Preise, und ich werde noch ein paar hübsche Sachen dazugeben. Und dann hat keiner mehr eine Ausrede, warum er nicht genau heute damit anfangen sollte ;-)

SaschaSalamander 01.06.2013, 13.32

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden



 






Einträge ges.: 3491
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2751
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5261