SaschaSalamander

Ausgewählter Beitrag

Katzenkrimi

Es gibt zwei berühmte Katzen, die (unabhängig voneinander bei zwei verschiedenen Autoren) spannende Kriminalfälle lösen.

Wie heißen die beiden Krimikatzen?

SaschaSalamander 05.07.2007, 10.07

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Elisabeth

Von den Katzenkrimis von Rita Mae Brown habe ich gelesen "Bingo" und "Schade, dass du nicht tot bist". Ist aber schon eine Weile her. Ich fand sie im Großen und Ganzen ganz nett, aber mit Längen. Die beiden "Hauptprotagonisten" sind Mrs. Murphy, die Katze, und ihre "Assistentin", eine Hündin :-)

vom 13.07.2007, 15.59
5. von e-leo1969

@Erowyinn
Sind lesetauglich, die Romane von
Lillian Jackson Braun. Allerdings leichte Kost. Also nicht zuviel verlangen. Ich selbst kenne aber nur drei davon. :coffee:

vom 09.07.2007, 10.58
4. von Elisabeth

Hi,

die Katzendame kann nur Mrs. Murphy sein von Rita Mae Brown.

LG aus Saarbrücken

Elisabeth


vom 06.07.2007, 14.01
Antwort von SaschaSalamander:

Jahaaaaa, exakt! Klasse! Hast Du schon Romane von ihr gelesen? Ich habe einen angefangen, nach wenigen Seiten aber beiseite gelegt. Begann mit lauter uninteressanten Dialogen. Aber vielleicht hab ich nur einen ungünstigen Tag erwischt, oder vielleicht einen ungünstigen Roman ... kannst Du ggf einzelne Titel davon empfehlen?

Und - Mrs Murphy, jau, das sagt mir was, jetzt erinnere ich mich (wie gesagt, ich musste googeln dafür, weil ich selbst außer diesen wenigen Seiten nichts gelesen hatte). Aber da war dann auch was mit "Sneaky Pie Brown". Ist eines der Name der echten Katze der Autorin, und das andere der Romanname? Oder hat sie ggf zwei Katzen? *grübel*

3. von e-leo1969

Hi,
es gibt noch einen Kater der schlau ist: Koko! Die Romane sind von Lillian Jackson Braun. Insgesamt wohl in mehr als 20 Fällen tätig.
LG aus Berlin :write:

vom 06.07.2007, 08.09
Antwort von SaschaSalamander:

Ohoooo, das ist SEHR interessant, vielen herzlichen Dank! Den kannte ich gar nicht. Lillian Jackson Braun, welch Zufall, dass die andere Autorin Rita Mae Brown heißt, also auch Braun *hihi* ... Sind diese Romane zu empfehlen?
2. von Sandra

Oje, Autor"in" sonst hätte ich auf Akif Pirincci "Felidae" getippt ...

vom 05.07.2007, 18.41
Antwort von SaschaSalamander:

*nick* "Felidae" ist der Titel des Romans, der Kater heißt Francis ...

Und dann gibt es da noch die weibliche Katze ... deren Nachname der gleiche ist wie der ihrer Autorin / Besitzerin ...

1. von Tina

Also die eine heißt Francis - die andere kenne ich leider nicht ;).
*winke* Tina

vom 05.07.2007, 14.28
Antwort von SaschaSalamander:

Francis ist richtig, super! Die andere musste ich selbst auch ergoogeln, wusste um ihre Existenz, aber nicht ihren Namen, nur die Autorin, seh sie oft in der Bücherei liegen, ist recht bekannt, wenn auch nicht ganz sosehr wie Francis ...

Einträge ges.: 3568
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2750
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5418
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3