SaschaSalamander

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: 1. und letzter Satz

Erster letzter Satz - Elwenfels

Statt Widmung: 
In vino veritas - weeschwieschmään?!

Prolog:
Das würzige Waldbodenroma kam nicht länger an gegen den Gestank seiner Angst. 

Kapitel 1:
Später, als alles vorbei war, dachte Carlos Herb noch noch einmal zurück an ein geflügeltes Wort, das die Leute in dieser Gegend verwendeten: [...]

Kapitel 26:
Zu schnell, um den seltsamen Vogel am Straßenrand zu sehen, der in keinem zoologischen Artenregister verzeichnet war.

Epilog:
"Bringen Sie mir bitte ein Pils"

aus: B und C Habekost: Elwenfels; Höma 2015

SaschaSalamander 19.07.2016, 08.47 | (0/0) Kommentare | PL

Erster letzter Satz - Niemand liebt November

Prolog:
Zwei Fragen: 
Erstens: Ist es sinnvoll, weiterzuleben?
Zweitens: Ist es sinnvoll, alleine Geburtstag zu feiern?

1. Kapitel:
Am Anfang war das Licht. 

18. Kapitel: 
Zu dritt.

Epilog:
"Fahren wir"

aus: A. Michaelis: Niemand liebt November; Oetinger, 2014

SaschaSalamander 12.07.2016, 08.33 | (0/0) Kommentare | PL

Layers

Dorian lebt auf der Straße. Eines Tages wacht er neben einem toten Obdachlosen auf, sein Taschenmesser in der Hand. Ein Fremder gibt an, dass er einen Angriff gesehen hat und es sich um Notwehr handelte. Er verspricht, die Polizei nicht zu informieren, und er nimmt Dorian mit in eine große Villa: dort sammelt Bornheim viele Jugendliche von der Straße auf, lässt ihnen Unterricht zuteil werden, für all ihre Bedürfnisse ist gesorgt. Dafür verteilen sie Flugzettel oder erledigen kleine Botengänge für ihn. Dorian ist glücklich, doch eines Tages kann er einen der Aufträge nicht erledigen. Und dann beginnen die Ereignisse sich zu überschlagen.
...weiterlesen

SaschaSalamander 11.04.2016, 08.43 | (0/0) Kommentare | PL

Statistik 2015 KW 52.1 / Statistik 2016 KW 00

GELESEN / GEHÖRT
Dark Mysteries 01 - Fuchsjagd
Dark Mysteries 02 - Das Loch
Dark Myteries 03 - Hotel der verlorenen Zeit
Sleeping Moon 01 - 02 (K Miyamoto)
100 Dinge, die man im Liegen machen kann (N Fröhlich)
Der melancholische Magier (T Burton)
TransMen of the World (M R Garcia)
Peter und der Wolf Big Band (D Tennant)


GESEHEN
Anger Management Staffel 4
Winterkartoffelknödel


NEUZUGÄNGE
/

SaschaSalamander 03.01.2016, 20.37 | (0/0) Kommentare | PL

Erster und letzter Satz - Zurück aus der Hölle

Erster Satz: Meine Erinnerung hat sich von den 3,3 Promille Blutalkohol befreit und steht breiteinig in meinem Kopf.

Letzter Satz: Dafür bin ich dankbar.

Aus: Sascha Bisley: Zurück aus der Hölle; Econ 2015

SaschaSalamander 08.10.2015, 08.37 | (0/0) Kommentare | PL

Darkmouth - Erster letzter Satz

Erster Satz:
Das kleine Örtchen Darkmouth taucht nur auf wenigen Karten auf, weil nur sehr wenige Menschen es finden wollen.

Letzter Satz:
Und in seiner Mitte war ein winziges, aber klar erkennbares X aufgemalt.

aus: Shane Hegarty: Darkmouth - Der Legendenjäger; Oetinger 2015

SaschaSalamander 05.03.2015, 16.37 | (0/0) Kommentare | PL

Der Drache hinter dem Spiegel (Erster letzter Satz)

Erster Satz: Dies ist die abenteuerliche Geschichte des jungen William O´Brian und seiner vier Geschwister.

Letzter Satz: Des Großvaters.

Ivo Pala: Der Drache hinter dem Spiegel; Sauerländer 2014
...weiterlesen

SaschaSalamander 12.01.2015, 08.41 | (0/0) Kommentare | PL

Fledermausland Erster und letzter Satz

Erster Satz: Ich weiß nicht, ob Sie schon mal nackt einer Fledermaus begegnet sind.

Letzter Satz: Dein Praktikum beginnt nächsten Montag

aus: Fledermausland; Oliver Dierrsen, Heyne 2009

...weiterlesen

SaschaSalamander 06.01.2015, 08.46 | (0/0) Kommentare | PL

Sorry

Für eine ausführliche Rezension fehlt mir leider die Zeit. Aber weil ich den Autor Zoran Drvenkar sehr gerne lese und seine Werke mich auch bereichern, möchte ich trotzdem ein paar Worte im Nachhinein über SORRY verlieren, das ich kürzlich gelesen habe. 

Handlung: 

Vier Freunde gründen eine Agentur, deren Aufgabe es ist, sich für den Auftraggeber zu entschuldigen. Firmenchefs, die Mitarbeiter einfach so entlassen, die nach einer Affaire die Sekretärin fallenlassen, dergleichen Ungerechtigkeiten mehr. Das Geschäft boomt, sie sind erfolgreich, und dann plötzlich stehen sie vor einer grässlichen Aufgabe: sie stehen vor einer Leiche und sollen sich für den Täter entschuldigen. Und die Leiche entsorgen bitteschön. Die Dinge fangen an, aus dem Ruder zu laufen ... 
...weiterlesen

SaschaSalamander 13.11.2014, 08.51 | (0/0) Kommentare | PL

Lady Bedfort 76 - Die Spur ins Grab

Inzwischen ist Lady Bedfort bei stolzen 77 Folgen angelangt, Hut ab vor der Leistung des Hörplanten, eine so erfolgreiche Serie auf dei Beine zu stellen und zu halten! Heute möchte ich wiedereinmal eine Folge rezensieren, nämlich die 76ste Episode SPUR INS GRAB. 

Die Folge beginnt damit, dass die Polizei von Broughton über einen grausamen Mord informiert wird: den an Lady Bedfort! Natürlich stellt sich schnell heraus, dass eine andere Frau sich als die Lady ausgegeben hatte. Warum hat sie das getan? Und war sie etwa wirklich einem Verbrechen auf der Spur? Die echte Lady lässt es sich natürlich nicht nehmen, auf eigene Faust zu ermitteln. Auch, wenn sie weiß, dass die Ermittlungen einer anderen Frau das Leben gekostet haben ... 
...weiterlesen

SaschaSalamander 03.11.2014, 08.43 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Einträge ges.: 3617
ø pro Tag: 0,6
Kommentare: 2754
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5662
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3