SaschaSalamander
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3




Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Bento-Gäste

Bento-Wettbewerb bei Bakeneko

Bakeneko vom >Tasty Bento - Blog< startet dieses Jahr wieder ein Gewinnspiel. >Hier< geht es zu den Regeln des Wettbewerbs, und >hier< könnt Ihr die Preise einsehen. 

Die Preise sind klasse, und Mitmachen lohnt sich. Es ist genügend Zeit, sich etwas Nettes zu überlegen, die Regeln sind dieses Mal auch recht einfach. Ich hoffe, dass möglichst viele sich beteiligen und auch den Beitrag teilen, Bakeneko freut sich sicher über viele Teilnehmer! :-)

SaschaSalamander 01.10.2013, 14.25 | (0/0) Kommentare | PL

Schlicht aber lecker - Bento von Yasmine

Heute zeige ich Euch wieder ein Bento von Yasmine. Ich mag es, dass sie eher schlicht sind. Sie sehen weit besser aus als eine normale Lunchbox, aber sie sind realistisch, sodass man es auch nach der Arbeit flink machen kann, oder auch mal morgens nach dem Aufstehen. 

Sie schreibt, dass die Box eher pragmatisch ist statt verschnörkelt. Weil sie manchmal eben einfach viel zu flink verputzt wird. Ja, das kann ich verstehen. Denn ehrlich, diese liebevollen, aufwändigen Boxen sind toll. Aber wenn man wenig Zeit hat und dann überlegt, in wie kurzer Zeit sie gefuttert sind und wie lange man dafür in der Küche stand (obwohl ein viereckiges Ei genauso schmeckt wie ein ovales, ein geschnitztes Radieschen ebenso wie ein normales), dann ist halt schon die Frage, ob das jetzt sein muss. Und auch ohne "Schnörkel", ich finds lecker, was sie hier eingepackt hat:

Mohnkuchen, Weintrauben, Gurken und Tomaten, ein halbes Schinken-Käse-Croissant, Mini-Hanuta, Schokobon und zwei Brote mit Fleischsalat. 

Nicht auf dem Bild sind der Apfel und der Joghurt sowie die Gnocchi in Pesto für Mittag ;-)


SaschaSalamander 12.09.2013, 16.53 | (0/0) Kommentare | PL

Bento mit Dr Who und Eulen

Und wieder zwei Bentos von >Mel<. Den Dalek aus Dr Who MUSS ich Euch einfach zeigen! Den werde ich auf jeden Fall einmal nachmachen demnächst! Und in der anderen Box werde ich vielleicht einen Fez oder eine Fliege zurechtschneiden und dazulegen ;-)



Milchreis mit Apfelscheibchen und Nudelsalat. UND ein Dalek! EXTERMINATE! Mein absoluter Favorit aus all den Bentos, die sie bisher gezaubert hat. Und das sind so einige, klickt mal oben auf den Blog und stöbert ein wenig ;-)



Gurken, Trauben, Oliven, Kiwi, Brot, Brotröllchen, und fertig ist eine geheimnisvolle Eule. Dazu grüne Tentakel, saure Schnüre, mmmh! 

SaschaSalamander 15.08.2013, 15.14 | (0/0) Kommentare | PL

Bento mit Minions und OmNom

>Mel< ist erst seit kurzer Zeit im Forum, aber sie ist ziemlich aktiv, und ich bin immer wieder begeistert von ihren Bentos. Sie sind kreativ und witzig. Und obwohl es klar erkennbare Motive, Figuren, Gesichter, Tiere sind, ist die Idee dahinter immer recht simpel umzusetzen und nachzumachen. Ich habe mir hier und da schon Ideen von mir gemopst und mich inspirieren lassen. Heute und am Donnerstag möchte ich mal ein paar ihrer Bilder vorstellen :-)



Na, wer kennt den kleinen Omnom aus Cut the Rope nicht? ;-) Nudelsalat, Sandwich, Studentenfutter, Frikadellen, Käse, Würstchen, Trauben. Eine bunte Mischung von allem, gesund und lecker. Und der kleine Omnom, tja, der darf nun nicht fressen, der WIRD gefressen, ob er will oder nicht ;-)



Pfannkuchenröllchen, Tomate, Karotten, Trauben und Beeren, Nüsse, Käse, Salami, Oliven, Eier und Pepperoni. Köstlich! Man getraut sich gar nicht, die Minions nach und nach zu verputzen, aber da zu sind sie da. 

Wirklich süß, wie liebevoll sie in beiden Bentos den Teig ausgeschnitten hat bzw mit kleinen Hilfsmitteln dekorierte. Ich denke, das Grundbento macht nicht mehr Arbeit als normal, aber Verzieren ist dann schon die nächsthöhere Stufe, und die kostet Geduld und Zeit, die wohl nicht jeder hat. Aber es ist einfach toll, sich das anzusehen und sich vorzumerken für Tage, wo dann doch mal etwas Luft ist, selbst aktiv zu werden. Ich liebe es, mir ihre Bilder anzusehen! :-)

SaschaSalamander 13.08.2013, 08.13 | (0/0) Kommentare | PL

Wölkchen



Rebi (Watte Wölkchen) hatte vor einiger Zeit beim Gewinnspiel mitgemacht und ist seitdem total im Bento-Fieber. Ich finde es süß, mit wieviel Liebe und Freude am Detail sie ihre Boxen füllt und die Bilder im Nachhinein auch bearbitet. 

Kürzlich gab es bei ihr Melonenstückchen, Bananenchips und Marshmallows, dazu Geflügelfrikadellen, Cherrytomate und Salat. Außerdem Joghurt, belegtes Laugenbrötchen, Raffaello und Bonbons. Da möchte man doch sofort zugreifen und Naschen! ;-)

SaschaSalamander 08.08.2013, 09.03 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Romy

Und hier ein Bild von Romy. Dieses Bento hat sie gemacht, nachdem die Preise vom Gewinnspiel bei ihr eingetrudelt sind und sie gleich ein paar neue Sachen ausprobieren wollte :-)



Das Brötchen ist Tiefkühlsonntagsbrötchenteig mit Frischkäse, Salat und Wurst. Daneben ein süßes Brötchen mit Cremefüllung. Und wenn ich richtig sehe, dann sogar verziert als Bärchengesicht. Um das Brötchen herum sind Paprika rot gelb, ebenfalls in Bärchenform :-)

Unten ist ein Reisherz, dazu ausgestochene Sterne und Monde aus Paprika und Schinken. Im Hase ist Melone, im grünen Förmchen Huhn (eingelegt in Kimchi, mit Panko paniert und dann frittiert, wow). Im Fläschchen ist Sojasauce.

SaschaSalamander 22.07.2013, 11.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Yasmine

Manchmal bekomme ich nach dem Gewinnspiel weitere Boxen geschickt, was mich sehr freut. Diesmal möchte ich Euch ein Bild von Yasmine zeigen :)



Es gibt Reste vom Mittagessen. Für viele hat "Resteessen" ja einen negativen Beigeschmack, aber wer gerne mit Bentoboxen bastelt, sieht das ganz anders! Bento ist ideal, um übriggebliebenes Essen neu zu verarbeiten und es noch mal so richtig appettitlich herzurichten. Spart Arbeit und ist köstlich!

Hier sieht man ein Rührei geröstete Maultaschen mit Knusper-Schinkenstreifen und selbstgemachten Wedges. Darunter (was man nicht so recht sieht) Spiegelei in Paprikarahm. Dazu Geflügelwiener, Tomate-Mozarella-Salat und Zuckermelonenwürfel. Außerdem Apfel, Honig-Joghurt und ein Sesamknabberriegel.

Balsamico ist in dem kleinen Fläschchen. Da Fläschchen immer heiß begehrt sind, musste ich fragen, woher das stammt. Die Antwort: Calendula-Öl von Weleda, gibt es in jeder Drogerie bei den 50 Cent Artikeln. Klasse Idee! Schön ausgespült haben diese Fläschchen genau die richtige Größe! :-)

SaschaSalamander 18.07.2013, 08.48 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Annika

Heute Bento von Annika. Weil die Box viele kleine Details erhält, die auf dem Foto nur schwer zu erkennen sind, hat sie gleich drei Bilder geschickt. Und ich finde, die passen zum Abschluss der Aktion prima in den Blog :-)

Annika überlegt schon seit einem halben Jahr, Bentos zu machen, aber sich letzendlich aufzuraffen fiel gar nicht so leicht. Jetzt hat sie sich dann also mal herangewagt und gleich richtig losgelegt. 
 
Es gab: Falafel Monster auf Salat mit Dressing, "Käßefüßchen" mit Käsesternen und Tomaten mit Feta. Zum Nachtisch: griechischer Joghurt mit Honig und Nüssen, dazu Apfelstreußel Topping.

Ich liebe Falafel. Sind die selbstgemacht? Manchmal kann man sie ja in der Stadt kaufen, da kann ich selten an so einem Laden vorbei, besser als alle Döner und Gyros zusammen!









SaschaSalamander 15.07.2013, 15.12 | (5/5) Kommentare (RSS) | PL

Dine und Lucy

Die Woche wird beendet mit den Bentos von Dine und Lucy.
Und nächsten Montag folgt Annika :-)



Dine bloggt >privat< und mit >Bento<. Seit Mai zaubert sie "Stullenboxen" für den Nachwuchs. Hier mit Brot, Trauben, Nudelsalat. Ich finde die Idee mit der Alufolie als Förmchen wirklich praktisch, man kann sie perfekt der äußeren Form der Box anpassen und gut gespült auch wiederverwenden.

Schon schräg: eigentlich bin ich kein Brot-Fan. Hier und da mal ganz frisch vom Bäcker, okay, irgendein spezielles Körnerbrot oder sowas. Normales Brot nö. Aber seit ich das Gewinnspiel machte, bekam ich so viele Brotboxen, dass ich richtig Appettit bekommen habe, die sehen allso so saftig und lecker aus! Es gab bei mir diese Woche also selbst einige Male Brot. Und meine Kollegin im Büro, mit der ich mich nur wenige Tage zuvor darüber unterhalten hatte, warum ich kein Brot mag, lachte, als ich plötzlich jeden Tag mit Brot auf Arbeit kam ;)



Lucy hat lange überlegt, ob sie nun teilnehmen soll oder nicht. Ich bin froh, dass sie sich aufraffen konnte, sonst hätten wir diese hübsche Box niemals gesehen ;-)

Toastsandwich mit Frischkäsecreme, Gurke und HÜhnchenbrust. Dazu Apfelspalten, Radieschen mit Möhrendeko, Minisalami.

Die Picks hat sie mit Zahnstochern und Bügelperlen selbst gebastelt. Sie passen prima dazu und sehen richtig schick aus! Es ist gar nicht so schwer, ohne Zubehör eine Box zu basteln, das haben die Fotos hier alle prima bewiesen! :-)

SaschaSalamander 12.07.2013, 08.38 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Nadine und Christian

Die heutigen Bentos sind von Nadine und Christian :-)




Sie hat Sandwichblumen, Krakenwürstchen, eine halbe Banane, Tomaten, Gurkensternchen, Mandarine und Ei.

Und bei diesen Bentos bewundere ich immer die Geduld der Leute, die das zubereiten. Bei einem Ei das Weiß so abzutrennen, dass das Gelb darunter unbeschädigt bleibt und dann auch noch den Rand zu schnitzen, da gehört schon sehr viel Geduld dazu. Und die Idee mit der Banane fand ich so süß, dass ich es direkt nachmachen musste diese Woche. In Zukunft gibt es bei mir häufiger mal bemalte Bananen, Orangen, Mandarinen ;-)




Christian hatte eine tolle Idee, wie man auch eine tieferliegende Schüssel gut befüllen kann, ohne dass die Sachen durcheinanderpurzeln: unten in der Box ist eine Schicht Reis. Und darüber die Silikonförmchen, gefüllt mit verschiedenem Gemüse. Die Röllchen könnten Pfannkuchen sein? Und ein Babybel.

Es macht Freude zu sehen, was es nicht alles für Kniffe und Tricks gibt, um Lücken zu füllen, um tiefe Boxen dennoch bentotauglich zu machen, um Obst zu verzieren, und so weiter. Die Fotos der Teilnehmer haben mir alle sehr viel Inspiration geliefert für meine zukünftigen Bentoboxen. Aber das war ja noch nicht alles, drei Boxen fehlen noch ;-)

SaschaSalamander 11.07.2013, 09.29 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL



 






Einträge ges.: 3330
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2744
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 4568